Kopfmensch - Herzmensch - Bauchmensch

Kopfmensch sein fühlt sich vertraut an, ist schön strukturiert und ordentlich. Außerdem hat man alles unter Kontrolle - und Kontrolle fühlt sich so sicher und geschützt an. Aber glücklich wird man damit nicht - denn wenn du alles kontrollierst, bleibst du defensiv. Du fängst aber erst dann an zu leben, wenn du aktiv wirst, Risiken eingehst und das Leben an dich ranlässt und spürst. Es geht also darum zu lernen nicht nur mit dem Kopf, sondern auch mit Herz und Bauch zu leben und zu lieben.

Dieses Seminar beginnt mit viel Hintergrundwissen über das Gehirn, das Herz und den Bauch, wie physiologische Verbindungen und emotionale Verbindungen funktionieren. Mit diesem Wissen fällt es dir dann leichter Emotionen zu verstehen, zu spüren und zu deuten. Mit Hilfe von Hypnose, Wahrnehmungsübungen, Achtsamkeit und Kommunikationstraining lernst du mit Hilfe von Kopf, Herz und Bauch zu fühlen und zu kommunizieren.

 

Dauer:              8 Std. (Sa. 10:00-18:00 Uhr)

Preis:           59,- EUR (inkl. MwSt.)
Dozent:        Caroline Böttiger, M.Sc.
Sonstiges:    Bitte bequeme Kleidung tragen. Decken sind ausreichend 
                   vorhanden. Für Getränke und Snacks ist gesorgt.