Datenschutzerklärung


Datenschutzerklärung für „mitte-institut.de“

Stand: 14:31

Mit der nachfolgenden Datenschutzerklärung möchte Sie Caroline Böttiger, Linienstraße 130,

10115 Berlin, Tel: (030) 27581121, Fax: (030) 27583220, info@mitte-institut.de

(nachfolgend: „Mitte Institut”) über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und

Verwendung personenbezogener Daten auf der Website „Mitte-institut.de“ und den

dazugehörigen Unterseiten und Subdomains (im Folgenden zusammengefasst „Mitte-

institut.de“) aufklären. Weitere Informationen zum Anbieter von Mitte-institut.de und den

dazugehörigen Unterseiten und Subdomains finden Sie im Impressum.

Selbstverständlich befolgt das Mitte Institut die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz

und behandelt personenbezogene Daten der Nutzer mit der gebotenen Sorgfalt und

Zurückhaltung. Ihre personenbezogenen Daten werden wir nur erheben und verwenden, wenn

und soweit dies erforderlich ist, um Ihnen die Nutzung von Mitte-institut.de anbieten zu

1. Anonyme Nutzung

Wenn Sie Mitte-institut.de besuchen, erheben und speichern wir im Zuge Ihrer Nutzung keine

personenbezogenen Daten. Sie können Mitte-institut.de daher grundsätzlich anonym nutzen.

Personenbezogene Daten erheben und speichern wir nur, wenn Sie sich für die Teilnahme an

den Diskussionsforen registrieren.

2. Logfiles

Bei der Nutzung von Mitte-institut.de entstehen bei uns serverseitig so genannte Logfiles.

Dabei werden bestimmte Daten erfasst, die während der Nutzung anfallen (sog.

Nutzungsdaten).

Diese Logfiles liefern keine personenbezogenen Daten unserer Nutzer, sondern lediglich

statistische Daten über die Nutzung von Mitte-institut.de. Die Logfiles werden zur Analyse

und Verbesserung der Sicherheit von Mitte-institut.de sowie zur Feststellung, Analyse und

Abwehr von Angriffen genutzt.

In den Logfiles werden folgenden Daten aufgezeichnet:

 Ihre Ihnen zum Zeitpunkt des Besuchs zugewiesene IP-Adresse,

 Beginn und Ende des Besuchs

 übermittelte Datenmenge

 Referrer

 Ihr Browsertyp und die Version Ihres Browsers (z.B. „Internet Explorer“)

 HTTP-Methode

 die von Ihnen abgerufene Datei

 der Status-Code (z.B. „OK“)

Solange Sie bei Mitte-institut.de nicht registriert und angemeldet sind, haben wir keine

Möglichkeit, Ihnen diese Daten zuzuordnen.

3. Links zu anderen Websites

Wir verlinken gegebenenfalls Webseiten anderer, mit uns nicht verbundener Anbieter

(Dritter). Wenn Sie diese Links anklicken, haben wir keinen Einfluss mehr darauf, welche

Daten durch diese Anbieter erhoben und verwendet werden. Genauere Informationen zur

Datenerhebung und -verwendung durch die verlinkten Angebote finden Sie in der

Datenschutzerklärung des jeweiligen Anbieters. Da die Datenerhebung und -verarbeitung

durch Dritte naturgemäß unserer Kontrolle entzogen ist, können wir hierfür keine

Verantwortung übernehmen.

4. E-Mail

Wenn Sie sich per E-Mail an uns wenden, so speichern und verwenden wir Ihre E-Mail-

Adresse um Ihnen die gewünschten Support-Leistungen erbringen, also um auf Ihre Anfrage

antworten zu können.

5. Google Analytics

Mitte-institut.de benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc.

(„Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem

Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie

ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser

Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort

gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre

IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in

anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor

gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den

USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag von Mitte-Institut.de wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung

der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um

weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen

gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von

Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google

zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-

Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls

nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können

darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der

Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser

Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare

Browser-Plugin herunterladen und installieren:

http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Die Webanalyse bleibt solange deaktiviert, wie das Add-On von Google nicht seinerseits

deaktiviert bzw. gelöscht wird. Daher löschen Sie bitte das Add-On nicht, solange die

Webanalyse nicht gewollt ist. Das Add-On ist pro Browser und Rechner gesetzt. Falls Sie

Mitte-institut.de also mit unterschiedlichen Browsern aufrufen, müssen Sie das Add-On

gesondert hinzufügen.

Weitere Informationen zur Google Inc. und Google Analytics finden Sie unter:

http://www.google.com. Die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter:

http://www.google.com/intl/de/privacypolicy.html#information

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code

"gat._anonymizeIp();" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen

(sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

6. Social Plugins

Auf Mitte-institut.de werden auch sogenannte „Social Plugins“ eingesetzt. Dabei handelt es

sich um kleine Schaltflächen des jeweiligen sozialen Netzwerks, die Sie anklicken können,

um anderen beispielsweise mitzuteilen, dass Ihnen ein bestimmter Inhalt auf Mitte-institut.de

gefällt. Die Schaltflächen werden von dem jeweiligen sozialen Netzwerk bereitgestellt. Mitte-

institut.de verwendet derzeit nur das „Social Plugin“ von Facebook.

Facebook ist ein soziales Netzwerk der Facebook Ireland Limited (Hanover Reach, 5-7

Hanover Quay, Dublin 2 Ireland). Auf Mitte-institut.de sind die „Like“- und die „Teilen“-

Funktion von Facebook eingebunden. Die ensprechenden Buttons erkennen Sie am Facebook-

Durch den Like-Button können Sie Ihren Facebook-Freunden Inhalte von Mitte-institut.de

empfehlen. Die einzelnen Einträge können Sie jederzeit wieder aus Ihrer Facebook-Chronik

löschen. Wenn auf einer Mitte-institut.de-Seite ein Facebook-Button eingeblendet ist, wird

von Ihrem Browser bzw. der Anwendung eine direkte Verbindung mit den Facebook-Servern

aufgebaut und der Button zur jeweiligen Funktion von dort geladen. Dabei wird die

Information an Facebook übermittelt, dass die entsprechende Internetseite von Ihnen

aufgerufen wurde.

Wenn Sie eine Facebook-Funktion aktiv verwenden, etwa indem Sie auf den Like-Button

klicken, ist es möglich, dass Facebook weitere Daten verarbeitet. So kann Facebook z.B.

einen Cookie setzen, über den Facebook auf anderen Internetseiten, die ebenfalls Facebook-

Buttons eingebunden haben, erkennen kann, dass Sie bereits auf den Button geklickt haben.

Sind Sie als Facebook-Nutzer gleichzeitig bei Facebook eingeloggt, kann Facebook zudem

nachvollziehen, auf welchen Seiten von Mitte-institut.de Sie sich bewegt haben. Wenn Sie

eingebundene Facebook-Buttons anklicken und sich danach bei Facebook einloggen (oder

bereits eingeloggt sind), können z.B. die „ge-like-ten“ oder „empfohlenen“ Informationen auf

Facebook in Ihrem Profil und Ihrer Chronik/Timeline in Kurzform veröffentlicht werden.

Facebook kann so gegebenenfalls weitere Nutzungsdaten erheben und speichern. So können

bei Facebook-Nutzerprofile entstehen, die über das hinausgehen, was Sie selbst bei Facebook

Mitte Institut erfährt zu keinem Zeitpunkt, welche Facebook-Buttons Sie verwendet haben,

sondern erhält von Facebook ausschließlich eine zusammengefasste, nicht personenbezogene

Statistik über die Nutzung der Fanpage von Mitte-institut.de auf Facebook und eine

zusammengefasste Statistik zur Verwendung des Facebook-Buttons auf Mitte-institut.de.

Welche Daten Facebook im Einzelnen zu eigenen Zwecken erhebt, erfahren Sie in der

Datenschutzerklärung von Facebook; dort erhalten Sie auch weitere Informa­tionen zu

Datenerhebung und -verarbeitung durch Facebook und zu Ihren darauf bezogenen Rechten,

Die Facebook-Datenschutzerklärung ist abrufbar unter https://www.facebook.com/policy.php,

die Information von Facebook zu sog. „Social Plugins“ unter http://on.fb.me/mAN33b.

7. Datenübermittlung an andere Dritte

Wir übermitteln Bestands-, Nutzungs- oder Inhaltsdaten grundsätzlich nicht an Dritte.

Ausnahmen gelten, wenn und soweit es zur Durchsetzung uns zustehender Ansprüche

notwendig ist, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind oder durch ein Gericht entsprechend

verpflichtet werden, wenn es sich um Anfragen von behördlichen Organen, insbesondere

Strafverfolgungs- und Aufsichtsbehörden, handelt, wenn und soweit dies zur Abwehr von

Gefahren für die öffentliche Sicherheit und Ordnung sowie zur Verfolgung von Straftaten

erforderlich ist.

8. Auskunft, Berichtigung, Löschung, Sperrung

Auf schriftliche oder in Textform kommunizierte Anforderung geben wir Ihnen jederzeit

darüber Auskunft, welche personenbezogenen Daten über Sie bei uns im Zusammenhang mit

Mitte-institut.de gespeichert sind. Sie haben weiterhin jederzeit die Möglichkeit, Ihre

personenbezogenen Daten durch uns berichtigen oder löschen zu lassen. Wenden Sie sich

hierzu bitte an uns unter Nutzung der oben angegebenen Kontaktdaten.

Von der Löschung ausgenommen sind ausschließlich die Daten, die wir zur Abwicklung noch

ausstehender Aufgaben oder zur Durchsetzung unserer Rechte und Ansprüche benötigen,

sowie Daten, die wir nach gesetzlicher Maßgabe aufbewahren müssen. Solche Daten werden

jedoch gesperrt.

9. Sicherheit

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um zu gewährleisten,

dass die personenbezogenen Daten unserer Nutzer vor Verlust, unrichtigen Veränderungen

oder unberechtigten Zugriffen Dritter geschützt sind. Es haben von unserer Seite nur

berechtigte Personen Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten, und dies auch nur insoweit,

als es im Rahmen der genannten Zwecke erforderlich ist.

10. Weiterer Hinweis zum Datenschutz

Bitte denken Sie daran, dass Sie immer, wenn Sie freiwillig persönliche Informationen online

zugänglich machen diese Informationen von anderen gesammelt und verwendet werden

können. Sie könnten also von anderen unerwünschte Nachrichten erhalten, wenn Sie in

Bereichen mit öffentlichem Zugriff persönliche Informationen online zugänglich machen.

Handeln Sie stets vorsichtig und verantwortungsvoll und achten Sie auf die Geheimhaltung

Ihres Passwortes und/oder sonstiger persönlicher Informationen.


Google Analytics Ergänzung

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken.
Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert


Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter den Google Analytics Bedingungen bzw. unter der Google Analytics Übersicht. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code "gat._anonymizeIp();" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.


reCAPTCHA

Zum Schutz Ihrer Anfragen per Internetformular verwenden wir den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. (Google). Die Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schließt den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort weiter verwendet. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieses Dienstes auszuwerten. Die im Rahmen von reCaptcha von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/